Inhaltsverzeichnis

Der Personalausweis ist das offizielle Dokument, welches Ihre Identität und Staatsangehörigkeit bestätigt. Außerdem ermöglicht der Ausweis im Scheckkartenformat das Reisen innerhalb der Europäischen Union und darüber hinaus. Da der Personalausweis so gut wie immer im Portemonnaie dabei ist, denken viele Deutsche nicht daran, sich rechtzeitig um die Erneuerung zu kümmern.

Doch was passiert, wenn Sie mit einem abgelaufenen Ausweisdokument erwischt werden? In diesem Artikel klären wir alle Fragen zur Gültigkeit, Beantragung, Kosten und einer möglichen Strafe.

Besteht in Deutschland Ausweispflicht?

Der Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses ist in Deutschland laut §1 des Personalausweisgesetzes Pflicht. So ist jeder Deutsche, der das 16. Lebensjahr vollendet und seinen Wohnort in Deutschland hat, verpflichtet, im Besitz dieses Ausweisdokuments zu sein. Dabei ist es egal, ob Sie reisen wollen oder nicht – das Ausweisdokument bestätigt Ihre Identität und zeigt, dass Sie deutscher Staatsbürger sind.

Muss man den Personalausweis ständig mitführen?

Man muss ganz klar zwischen Ausweispflicht und Mitführpflicht unterscheiden. Laut der Ausweispflicht muss jeder deutsche Staatsbürger einen Personalausweis besitzen, es gibt jedoch keine generelle Pflicht zum Mitführen dieses Dokuments. Bei einer Polizeikontrolle oder bei der Eröffnung eines Bankkontos müssen Sie aber in der Lage sein, Ihren Ausweis vorzuzeigen.

Ist es ein Verstoß, wenn der Personalausweis abgelaufen ist?

Auch wenn in Deutschland Ausweispflicht besteht, heißt das nicht, dass Sie eine Straftat begehen und sofort ein Verfahren eingeleitet wird, nur weil Ihr Personalausweis abgelaufen ist. Stattdessen müssen Sie aber mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu 5.000 Euro rechnen, denn gemäß §32 Abs. 1 des Personalausweisgesetzes handelt es sich hierbei um eine Ordnungswidrigkeit. Außerdem sollten Sie auch bedenken, dass Sie sich im Falle einer Polizeikontrolle ausweisen müssen und im schlimmsten Fall festgenommen werden, bis Ihre Identität geklärt ist.

So, after months of isolation and Zoom workouts, walks with friends became the new happy hour.

Personalausweis abgelaufen: Ist das Reisen ins Ausland noch möglich?

Ein abgelaufener Personalausweis ist grundsätzlich kein gültiges Dokument mehr. Bei Reisen innerhalb der Europäischen Union könnten Sie dennoch Glück haben und Ihr Ausweisdokument wird unter Umständen trotzdem anerkannt. Wir empfehlen Ihnen jedoch, dieses Risiko besser nicht einzugehen. Bei Reisen außerhalb der EU benötigen Sie einen gültigen Ausweis, ansonsten wird Ihnen die Einreise und Durchreise mit großer Wahrscheinlichkeit komplett verweigert. Daher empfiehlt es sich, bei Reisen zusätzlich zum Personalausweis auch immer einen gültigen Reisepass dabeizuhaben.

Darf man mit einem abgelaufenen Personalausweis fliegen?

Ob Sie fliegen dürfen, wenn der Personalausweis abgelaufen ist, hängt davon ab, in welches Land Sie fliegen wollen und mit welcher Fluggesellschaft Sie reisen. Sie könnten in bestimmten Fällen zwar Glück haben, aber die Realität sieht meist anders aus. Die Fluggesellschaft kann Personen, welche sich nicht ausweisen können, den Zutritt zum Flugzeug verweigern.

Wenn Sie jedoch innerhalb Deutschlands oder innerhalb des Schengen-Raums reisen, akzeptiert die Fluggesellschaft den abgelaufenen Personalausweis möglicherweise. Für einige Gesellschaften ist es kein Problem, wenn der Personalausweis erst kürzlich abgelaufen ist oder zufällig während der Reise abläuft.

Bei Reisen außerhalb des Schengen-Raums sieht die Sache dann schon wieder ganz anders aus. Hier benötigen Sie unbedingt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Aber Vorsicht, der Personalausweis wird nicht in allen Ländern als Reisedokument akzeptiert. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollten Sie sich vorab bei der jeweiligen Fluggesellschaft die Infos einholen. Dies können Sie ganz einfach per E-Mail machen oder telefonisch erfragen.

Wie erkenne ich, ob mein Personalausweis abgelaufen ist?

Es ist von sehr großer Wichtigkeit, das Ablaufdatum Ihres Personalausweises zu kennen. Besonders dann, wenn Sie vorhaben, eine größere Reise anzutreten oder diesen für bürokratische Zwecke benötigen. Ob ein Personalausweis abgelaufen ist, erkennt man nicht immer sofort auf den ersten Blick. Hier sind einige Schritte, die Ihnen dabei helfen, das richtige Datum zu finden:

  • Überprüfen Sie die untere rechte Ecke auf der Vorderseite Ihres Personalausweises. Hier findet sich ein Datum, das mit “Gültig bis” gekennzeichnet ist. Das Format ist Tag-Monat-Jahr (TT.MM.JJJJ).

  • Das Datum zeigt immer das exakte Datum an, an welchem Ihr Ausweis abläuft. Einen Tag über diesem Datum ist Ihr Personalausweis bereits ungültig. Steht hier z. B. das Datum 01.01.2023, dann gilt der Ausweis bereits am 02.01.2023 als abgelaufen.

  • Sollten Sie unsicher sein, dann können Sie auch gerne bei der lokalen Ausweisbehörde per E-Mail oder telefonisch nachfragen.

Wie und wo beantrage ich einen neuen Personalausweis?

Wer zum ersten Mal in die Situation kommt, einen neuen Personalausweis beantragen zu müssen, stellt sich oft die Frage, wie dieser Prozess abläuft und wo der neue Ausweis überhaupt zu bekommen ist. In der Regel ist hierfür das Bürgeramt oder das Einwohnermeldeamt Ihrer Stadt oder Gemeinde zuständig. In größeren Städten wie beispielsweise Berlin gibt es meist mehrere Bürgerämter vor Ort, bei denen Sie sich für eines entscheiden können.

Es empfiehlt sich, vorab einen Termin zu vereinbaren, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Dies können bei den meisten Behörden bereits online oder auch telefonisch machen. In kleineren Gemeinden ist eine vorherige Terminvereinbarung meistens nicht nötig.

Am Tag Ihres Termins sollten Sie unbedingt daran denken, alle wichtigen Unterlagen für die Beantragung mit zum Bürgeramt zu nehmen.

  • Bringen Sie unbedingt Ihren alten Personalausweis mit, auch wenn dieser bereits abgelaufen ist.

  • Auch ein biometrisches Foto ist unbedingt notwendig. Achten Sie darauf, dass dieses ganz aktuell ist.

  • Eventuell kann auch das Mitbringen von Geburtsurkunde oder Heiratsurkunde notwendig sein, vor allem dann, wenn sich Ihr Name geändert hat oder Sie den Perso in dieser Behörde das erste Mal beantragen.

Erscheinen Sie unbedingt persönlich bei der Behörde, da Ihre Identität geprüft wird und Ihre Fingerabdrücke erfasst werden.

So, after months of isolation and Zoom workouts, walks with friends became the new happy hour.

Wie lange dauert die Ausstellung meines neuen Personalausweises?

Droht Ihr Personalausweis abzulaufen, sollten Sie sich schnellstens um die Beantragung eines neuen Ausweises kümmern. Je nach Auslastung der Behörden kann die Wartezeit auf den neuen Perso zwischen zwei und sechs Wochen betragen, teilweise sogar noch länger.

Im Falle, dass Sie aufgrund einer Reise nicht so lange warten können, gibt es die Möglichkeit, den Personalausweis per Express zu beantragen. Beachten Sie jedoch, dass hier höhere Kosten anfallen.

Sie merken also, wie wichtig es ist, sich rechtzeitig um einen neuen Personalausweis zu kümmern, insbesondere, wenn Sie verreisen und zudem auch keinen gültigen Reisepass haben.

Was ist ein vorläufiger Personalausweis?

Die Ausstellung eines Personalausweises kann gut und gerne auch mal einige Wochen dauern. Sollten Sie diesen aber sofort benötigen, gibt es die Möglichkeit, einen vorläufigen Perso ausstellen zu lassen.

Der vorläufige Ausweis ist maximal drei Monate gültig und gilt als vollwertiges Ausweisdokument, mit einem kleinen Nachteil. Er enthält keinen Online-Ausweis, welcher jedoch für bestimmte elektronische Dienste benötigt wird.

Die Beantragung erfolgt ebenfalls bei der zuständigen Behörde in der Heimat. Bringen Sie zu diesem Termin ebenfalls ein Foto, einen Nachweis über Ihren Wohnsitz und ggf. eine Geburtsurkunde mit.

Wie lange besitzt der neue Personalausweis Gültigkeit?

Die Gültigkeit des Personalausweises wirft bei vielen Personen Fragezeichen auf. Beim Suchen nach Informationen trifft man oft auf den Suchbegriff “Verlängerung des Personalausweises”. Das kann jedoch zu Missverständnissen führen, denn die Verlängerung des Ausweises ist in Deutschland nicht möglich. Ein abgelaufener Personalausweis bedeutet also zwingend, dass Sie sich einen neuen beschaffen müssen.

Die Gültigkeit hängt allgemein vom Alter zum Zeitpunkt der Ausstellung ab. Für Personen unter 24 Jahren ist der Ausweis sechs Jahre gültig, ab 24 Jahren hingegen erhöht sich die Gültigkeit auf 10 Jahre. Das liegt daran, dass sich das Aussehen in jüngeren Jahren noch deutlich stärker verändert.

Wie wichtig ist ein Personalausweis und welche Rolle spielt das Bundesministerium?

Zuständig für die Verwaltung ist hierzulande das Bundesministerium des Innern und für Heimat. Dieses stellt sicher, dass jeder deutsche Bürger über ein Dokument verfügt, mit welchem er sich ausweisen kann. Wie wichtig ein Personalausweis ist, versteht man, wenn man sich über Bußgelder und Strafen informiert.

Dieses Dokument, welches in Form von Karten ausgegeben wird, gilt als hochsicher und ist so gut wie fälschungssicher. Mit Sicherheit haben Sie die Hologramme und Wasserzeichen bereits bemerkt, doch was Sie nicht sehen können ist ein kleiner Chip, der Ihre biometrischen Daten speichert.

Abschließend kann man sagen, dass der Personalausweis mehr ist als nur ein Stück Plastik. Dieser Ausweistyp bestätigt Ihre Identität und ist in vielen Situationen unerlässlich. Es ist daher wichtig, dass Sie diesen immer bei sich tragen und die Gültigkeit immer im Auge behalten.

So, after months of isolation and Zoom workouts, walks with friends became the new happy hour.

FREIBERUFLER

Lena Schmidt

Lena Schmidt, eine freiberufliche Schriftstellerin aus Berlin, ist für ihre sorgfältig recherchierten Blogbeiträge über deutsche Antragsverfahren bekannt. Mit ihrer detailreichen und klaren Schreibweise hat sie Tausenden von Lesern geholfen, sich durch die Komplexität von bürokratischen Prozessen zu navigieren. Ihre Arbeit spiegelt ihre Leidenschaft für Transparenz und Benutzerfreundlichkeit in der öffentlichen Verwaltung wider.

Newsletter

Abonnieren Sie meinen Newsletter für neue Blogbeiträge, Tipps & neue Fotos. Bleiben wir auf dem Laufenden!

@2023 Alle Rechte vorbehalten Antragwegweiser.de